Aktuelles

Datum: 23.05.24

Lina Allegra Klaus ist Bundespreisträgerin des Wettbewerbs "Jugend musiziert 2024"

Vom 16. bis 22. Mai 2024 fand in Lübeck der Bundeswettbewerb Jugend musiziert 2024 statt, für den sich über 2.300 Teilnehmer aus ganz Deutschland nach den vorausgegangenen Wettbewerbsrunden auf Regional- und Landesebene qualifizert hatten. Zu ihnen gehörte als einzige Teilnehmerin der Eichsfelder Musikschule die 12-jährige Lina Allegra Klaus. Sie war in der Solokategorie Musical angetreten und konnte mit ihrer sängerischen Leistung die hochrangige Jury überzeugen. Mit 22 Punkten und einem 2. Preis geht sie als Bundespreisträgerin aus diesem Wettbewerb hervor. Dafür gilt ihr unsere ausgesprochene Anerkennung und Gratulation, sowie Ihrer Gesangslehrerin Frau Maria Leben und Korrepetitiorin Frau Olessya Koberstein Dank für das immense zusätzliche Engagement, mit dem sie Lina auf dem Weg zu diesem Erfolg begleitet haben. HERZLICHE GRATULATION!

J. Greßler
Leiter der Eichsfelder Musikschule

Lina-FrauLeben-Frau Koberstein.jpg

Bundespreisträgerin Lina Allegra Klaus (Bildmitte) mit ihrer Gesangslehrerin Frau Maria Leben (links) und Korrepetitorin Frau Olessya Koberstein (rechts)

Datum: 17.05.24

Ein Ausflug führte die Kinder der Musical-AG, ihre Eltern und die musikalische Leiterin Frau Leben jüngst ins Erfurter Theater. Chauffiert wurden sie vom freundlichen Busfahrer Sebastian der Eichsfelder Werke von der Musikschule in Leinefelde direkt bis auf den Theaterplatz in Erfurt. Dargeboten wurde dort die Kinder- und Familienoper „Die Stimme der Meerjungfrau“ mit einem beeindruckenden Bühnenbild, farbenfrohen Kostümen, atmosphärischer Lichtshow und stimmgewaltigen Sängern. Kathali Neubert und Juana Inés Cano Restrepo erzählten mit ihrem Libretto eine Geschichte von der Gefährdung der Meereswelt durch den Menschen und gaben der kleinen Meerjungfrau eine „Stimme“ mit der sie ihrer Botschaft Gehör verschafft. Es wurde deutlich, dass Menschen, Tiere und Natur von einander abhängig sind, dass alle Lebewesen aufeinander Rücksicht nehmen müssen und nur gemeinsam die Probleme der Zeit lösen können. Vertont wurde diese Märchenoper in acht Bildern durch die kunstvolle Musik von Ralph Neubert.
 
Der Ausflug weckte die Vorfreude auf weitere Theaterbesuche und beflügelte die Gruppe für ihr eigenes Musical-Projekt „Der Kleine Prinz“, welches im Frühjahr 2025 auf die Bühne der Eichsfelder Musikschule gebracht wird.

Gruppenbild Musical AG Opernbesuch 5.jpg
Datum: 12.04.24
Autor: J. Greßler, Schulleiter

Der Landkreis Eichsfeld beabsichtigt, zum 01.08.2024 (Beginn des neuen Schuljahres) eine Stelle als Musikschullehrer (m/w/d) für das Fach Querflöte und Blockflöte bei den Eichsfelder Kulturbetrieben (Betriebsteil Eichsfelder Musikschule) unbefristet in Teilzeitbeschäftigung (22 Unterrichtsstunden/Woche) zu besetzen. Es handelt sich um ein Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD (VKA). Bewerbung ausschließlich online über das Bewerbermanagementportal INTERAMT:

Über diesen Link erhalten Sie Einsicht in die Details der Stellenausschreibung.
Falls Sie eine den Anforderungen der Stelle entsprechende Qualifikation vorweisen können und Interesse an dieser Tätigkeit haben, richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich online über das Bewerbermanagementportal INTERAMT (kostenlose Registrierung notwendig, zum Start Ihrer Online-Bewerbung klicken Sie bitte auf den Button „Online bewerben“ am rechten Rand der Seite) bis zum 20.05.2024 (Bewerbungseingang) an den Landkreis Eichsfeld.

Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen der Leiter Eichsfelder Musikschule, erreichbar unter 03605 / 512206 oder per Mail an info@eichsfelder-musikschule.de. 

Datum: 18.03.24

Ein musikalisch sehr aufregendes Wochenende liegt hinter einigen Schülerinnen unserer Musikschule. Gemeinsam mit ihren Lehrern reisten sie am vergangenen Wochenende zum Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ nach Sondershausen.
Bereits im Januar hatten sie in Suhl beim Wettbewerb auf Regionalebene herausragende Ergebnisse erreicht und sich somit für den Thüringer Landeswettbewerb qualifiziert. Das viele Üben hat sich gelohnt! Am Ende erreichten alle Teilnehmer unserer Musikschule sehr gute Ergebnisse. Dazu gratulieren wir recht herzlich. An dieser Stelle geht auch ein großes Dankeschön für ihr Engagement an die Fachlehrerinnen Frau Leben (Gesang), Frau Schwesig (Viola) und Frau Stadermann (Querflöte) sowie an die Fachlehrer Herrn Günther (Klavier) und Herrn Busse (Saxophon). Frau Koberstein (Klavier) übernahm die Korrepetition.

🎶Hier nun die Ergebnisse 🎶

🎼Duo: Klavier und ein Streichinstrument Altersgruppe 3
       Hanna Berend, Viola / Ida Schmerbauch, Klavier
       22 Punkte 2. Preis

🎼Querflöte Altersgruppe 3
       Ida Grimm / Olessya Koberstein, Klavier
       21 Punkte 2. Preis

🎼Musical Altersgruppe 3
      Lina Allegra Klaus, Sopran / Olessya Koberstein, Klavier
      23 Punkte 1. Preis mit Weiterleitung

🎼Saxophon Altersgruppe 4
      Clara Theile / Olessya Koberstein, Klavier
      19 Punkte 3. Preis

Nicht zu vergessen …….🎶
Auch die ehemalige Schülerin unsere Musikschule Ida Albrecht nahm sehr erfolgreich am Landeswettbewerb teil. Sie erreichte die Höchstpunktzahl und somit die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb nach Lübeck. Die Grundlagen zu diesem Erfolg legte in langjähriger Arbeit im Fach Querflöte die Lehrerin Frau Stadermann.
Ida wechselte im letzten Jahr zum Musikgymnasium in Weimar.

🎼Querflöte Altersgruppe 5
        Ida Albrecht
        25 Punkte 1. Preis mit Weiterleitung

Datum: 05.02.24
Herausragende Erfolge der Eichsfelder Musikschüler beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"

Am Wochenende vom 3. bis 4. Februar 2024 fand in Suhl der diesjährige Regionalwettbewerb Jugend musiziert statt. Auch Schüler der Eichsfelder Musikschule haben sehr erfolgreich daran teilgenommen. Im Einzelnen waren dies:

In der Solowertung Holzbläser, Altersgruppe III:
- Ida Grimm, Querflöte, 23. Punkte, 1. Preis, mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
- Anna-Sofie Szmanda, 21. Punkte, 1. Preis, mit sehr gutem Erfolg

In der Solowertung Holzbläser, Altersgruppe IV:
- Clara Theile, 23. Punkte, 1. Preis, mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

In der Solowertung Musical, Altersgruppe III:
- Lina Allegra Klaus, 23. Punkte, 1. Preis, mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

In der Duowertung, Altersgruppe III:
- Hanna Berend (Viola) und Ida Schmerbauch (Klavier), 23. Punkte, 1. Preis, mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Das über Wochen vorbereitete Wettbewerbsprogramm wurde einer jeweiligen Fachjury vorgetragen und von ihr bewertet. Herzliche Gratulation allen Teilnehmern und ihren Lehrern zu diesen herausragenden Erfolgen! Der Landeswettbewerb wird am Wochenende vom 15. bis 17. März 2024 in Sondershausen stattfinden. Für die Beteiligung auf der Ebene des Landeswettbewerbs wünschen wir allen Eichsfelder Musikschülern und ihren Lehrern ebenso viel Erfolg!

Datum: 11.04.23
Anmeldungen ab sofort möglich:
Blockfloetenensemble.JPG

Veranstaltungen

Datum: 01.06.24
MIT DER EICHSFELDER MUSIKSCHULE IM EICHSFELDERKULTURHAUS IN HEILBAD HEILIGENSTADT

Am 01. Juni 2024 lädt die Stadt Heilbad Heiligenstadt wieder zur "Nacht der Kultur" ein. Den ganzen Tag, aber vor allem ab dem Abend, dürfen Sie sich auf ein vielfältiges und spannendes Programm an verschiedenen Orten der Stadt freuen.

Die Eichsfelder Musikschule wird sich mit einem bunten Programm im Kulturhaus beteiligen.
Bereits ab 15:30 Uhr gibt es ein Mitmachprogramm mit der Möglichkeit, Instrumente auszuprobieren.

Um 18 Uhr startet unser Konzertabend mit dem Kinder- und Jugendorchester und dem Kammerstreichorchester. Weiter geht es mit den Sängerinnen und Sängern und dem Blockflötenensemble.
Schauen Sie doch einfach mal vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

PROGRAMMÜBERSICHT:

15.30 -17.30 Uhr – „Probiere ein Instrument aus“   

Vorstellung von Violine, Gitarre, Klavier und Keybord für Kinder und ihre Eltern ohne Eintritt

              Programm zur Nacht der Kultur

18.00 Uhr     „Von Barock zur Moderne“
                      Kinder- und Jugendorchester

18.30 Uhr    „Eine musikalische Reise an die Themse und nach Irland“
                     Kammerstreichorchester

19.00 Uhr     „Solisten und kleine Ensembles“

19.45 Uhr    „Im Theater ist was los“
                     
Gesangsklasse

20.45 Uhr  „Lieder der Comedian Harmonists“
                   
Blockflötenquartett

Datum: 04.06.24
Am Dienstag, dem 04.06.2024 lädt die Klavierklasse von Frau Meng um 17 Uhr in den Bernsteinsaal zum Vorspiel ein. Kommen Sie gern zum Zuhören vorbei!
Datum: 05.06.24
Hören Sie besonders gern Geige, Bratsche, Cello oder Kontrabass?
Dann kommen Sie doch gern zu unserem Fachbereichsvorspiel am 05.06.2024 um 17:30 Uhr in den Bernsteinsaal.
Ausgewählte Schülerinnen und Schüler des Fachbereichs Streicher werden ihre aktuellen Stücke vortragen.
Der Eintritt ist frei!
Datum: 08.06.24
Am 08.06.2024 werden wieder einige Schülerinnen und Schüler unserer Musikschule Mittelstufen- und Oberstufenprüfungen ablegen. Die Prüfungsvorspiele sind öffentlich und besonders empfehlenswert für diejenigen, die auch planen, einen Abschluss an unserer Musikschule zu absolvieren. Aber auch alle anderen Interessierten sind herzlich zum Zuhören eingeladen.

Ort: Bernsteinsaal der Eichsfelder Musikschule in Leinefelde
Zeit: Beginn ist um 10:30 Uhr
Datum: 11.06.24
Am 11.06.2024 lädt die Klasse von Herrn Apel um 16:30 Uhr zum Klassenvorspiel in den Bernsteinsaal ein.

Orchester-News

Datum: 06.06.24
Am Donnerstag, dem 06.06.2024 haben wir folgenden Probenablauf:

-16:00 - 17:30 Uhr Tuttiprobe mit Herrn Greßler im Händelsaal (DG)

Repertoire:
-J. H. Roman: Suite for Orchestra 1., 2. und 3. Satz
-A. Bause: Exposé
-Ernst Hermann Meyer: Leinefelder Divertimento - Gothaer Volkslied
Datum: 03.05.24
ab sofort im Orchester-Probenraum (Anmeldung erforderlich), zum Üben und Mitspielen
Datum: 22.03.24
Aufnahme mit dem Pioniersinfonieorchester Leinefelde und dem Staatlichen Orchester Gotha (1967/68)
ab sofort im Orchester-Probenraum zu hören (Anmeldung erforderlich)
Datum: 01.06.24
Das Kinder- und Jugendorchester sowie das Kammerstreichorchester werden am Sa, 01.06.2024 zur Nacht der Kultur auftreten.

Ort: Kulturhaus HIG, unteres Foyer
Treffpunkt Kammerstreichorchester: 16:30 Uhr im Foyer (Parkplatz vorm Kulturhaus, Vordereingang benutzen)
Treffpunkt Kinder- und Jugendorchester: 16:45 Uhr im Foyer (Parkplatz vorm Kulturhaus, Vordereingang benutzen)
Auftritt: 18 Uhr
Programm:
Orchester: Suite 1., 2., 3. Satz, Exposé, Leinefelder Divertimento 6. Satz
Kammerstreichorchester: Wassermusik 3. Satz, 5 Irische Stücke
Kleidung: festlich, schwarz oder schwarz-weiß
Datum: 14.06.24
Das Kinder- und Jugendorchester wird am Fr, 14.06.2024 zur Abiturfeier des Gymnasiums Leinefelde auftreten.

Ort: Obereichsfeldhalle Leinefelde
Treffpunkt: 13:45 Uhr im Saal des Obereichsfeldhalle (Parkplatz Zentraler Platz, Haupteingang benutzen)
Auftritt: 15 Uhr
Programm:
Orchester: Suite 1., 2., 3. Satz, Exposé, Leinefelder Divertimento 6. Satz
Kleidung: festlich, schwarz-weiß