Aktuelles

Datum: 14.09.24
In Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Eichsfeld stellen Schüler und Lehrer der Eichsfelder Musikschule Instrumente vor.
Details dazu gibt es auf der Webseite der KVHS Eichsfeld:
Datum: 31.05.24
Autor: J. Greßler, Schulleiter

Der Landkreis Eichsfeld beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Musikschullehrer (m/w/d) für das Fach Querflöte und Blockflöte bei den Eichsfelder Kulturbetrieben (Betriebsteil Eichsfelder Musikschule) unbefristet in Teilzeitbeschäftigung (22 Unterrichtsstunden/Woche) zu besetzen. Es handelt sich um ein Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD (VKA). Bewerbung ausschließlich online über das Bewerbermanagementportal INTERAMT:

Über diesen Link erhalten Sie Einsicht in die Details der Stellenausschreibung.
Falls Sie eine den Anforderungen der Stelle entsprechende Qualifikation vorweisen können und Interesse an dieser Tätigkeit haben, richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich online über das Bewerbermanagementportal INTERAMT (kostenlose Registrierung notwendig, zum Start Ihrer Online-Bewerbung klicken Sie bitte auf den Button „Online bewerben“ am rechten Rand der Seite) bis zum 30.09.2024 (Bewerbungseingang) an den Landkreis Eichsfeld.

Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen der Leiter Eichsfelder Musikschule, erreichbar unter 03605 / 512206 oder per Mail an info@eichsfelder-musikschule.de. 

Datum: 23.05.24

Lina Allegra Klaus ist Bundespreisträgerin des Wettbewerbs "Jugend musiziert 2024"

Vom 16. bis 22. Mai 2024 fand in Lübeck der Bundeswettbewerb Jugend musiziert 2024 statt, für den sich über 2.300 Teilnehmer aus ganz Deutschland nach den vorausgegangenen Wettbewerbsrunden auf Regional- und Landesebene qualifizert hatten. Zu ihnen gehörte als einzige Teilnehmerin der Eichsfelder Musikschule die 12-jährige Lina Allegra Klaus. Sie war in der Solokategorie Musical angetreten und konnte mit ihrer sängerischen Leistung die hochrangige Jury überzeugen. Mit 22 Punkten und einem 2. Preis geht sie als Bundespreisträgerin aus diesem Wettbewerb hervor. Dafür gilt ihr unsere ausgesprochene Anerkennung und Gratulation, sowie Ihrer Gesangslehrerin Frau Maria Leben und Korrepetitiorin Frau Olessya Koberstein Dank für das immense zusätzliche Engagement, mit dem sie Lina auf dem Weg zu diesem Erfolg begleitet haben. HERZLICHE GRATULATION!

J. Greßler
Leiter der Eichsfelder Musikschule

Lina-FrauLeben-Frau Koberstein.jpg

Bundespreisträgerin Lina Allegra Klaus (Bildmitte) mit ihrer Gesangslehrerin Frau Maria Leben (links) und Korrepetitorin Frau Olessya Koberstein (rechts)

Datum: 17.05.24

Ein Ausflug führte die Kinder der Musical-AG, ihre Eltern und die musikalische Leiterin Frau Leben jüngst ins Erfurter Theater. Chauffiert wurden sie vom freundlichen Busfahrer Sebastian der Eichsfelder Werke von der Musikschule in Leinefelde direkt bis auf den Theaterplatz in Erfurt. Dargeboten wurde dort die Kinder- und Familienoper „Die Stimme der Meerjungfrau“ mit einem beeindruckenden Bühnenbild, farbenfrohen Kostümen, atmosphärischer Lichtshow und stimmgewaltigen Sängern. Kathali Neubert und Juana Inés Cano Restrepo erzählten mit ihrem Libretto eine Geschichte von der Gefährdung der Meereswelt durch den Menschen und gaben der kleinen Meerjungfrau eine „Stimme“ mit der sie ihrer Botschaft Gehör verschafft. Es wurde deutlich, dass Menschen, Tiere und Natur von einander abhängig sind, dass alle Lebewesen aufeinander Rücksicht nehmen müssen und nur gemeinsam die Probleme der Zeit lösen können. Vertont wurde diese Märchenoper in acht Bildern durch die kunstvolle Musik von Ralph Neubert.
 
Der Ausflug weckte die Vorfreude auf weitere Theaterbesuche und beflügelte die Gruppe für ihr eigenes Musical-Projekt „Der Kleine Prinz“, welches im Frühjahr 2025 auf die Bühne der Eichsfelder Musikschule gebracht wird.

Gruppenbild Musical AG Opernbesuch 5.jpg

Veranstaltungen

Orchester-News

Datum: 03.05.24
ab sofort im Orchester-Probenraum (Anmeldung erforderlich), zum Üben und Mitspielen
Datum: 22.03.24
Aufnahme mit dem Pioniersinfonieorchester Leinefelde und dem Staatlichen Orchester Gotha (1967/68)
ab sofort im Orchester-Probenraum zu hören (Anmeldung erforderlich)
Datum: 24.06.24
Liebes Kinder- und Jugendorchester,

vielen Dank für Eure Treue und Euer Engagement im vergangenen Schuljahr! Erholt Euch gut und sammelt Kraft in den Ferien und im Urlaub.

Wir freuen uns schon auf unser Wiedersehen im neuen Schuljahr!

Euer Orchesterteam