Eichsfelder Musikschule
Musikschule » Aktuelles » Konzerthinweis
+ + + +

"Tribute to Leonard Bernstein"

Eichsfelder Musikschule ehrt Leonard Bernstein auf ihre Weise

Geschrieben von J. Greßler
Datum: Montag, 15. Oktober (15.10.2018)

Am 25. August dieses Jahres feierte die Musikwelt den 100. Geburtstag Leonard Bernsteins. Seinem Todestag - dem 14. Oktober 1990 - gedenken wir in diesen Tagen. Diese Eckdaten seines Lebens sind Anlass für Schüler und Lehrer der Eichsfelder Musikschule, dem "Musik-Genie des 20.Jahrhunderts" Tribut zu erweisen. Und was liegt dabei näher, als dies im Bernstein-Saal der Eichsfelder Musikschule zu tun. Als die Musikschule vor inzwischen bereits 18 Jahren ihr Domizil in der Straße der Einheit in Leinefelde bezog, wählte Jens Greßler, Leiter der Eichsfelder Musikschule, ganz bewusst den Namen des Maestro für den Konzertsaal, um somit stets an sein einzigartiges Wirken nicht nur als Dirigent, sondern auch als Pianist, Komponist und Musikpädagoge zu erinnern.

Das Saxophon-Ensemble der Eichsfelder Musikschule unter der Leitung von Herrn Wolfgang Busse, Schüler der Gesangsklasse von Frau Maria Pönicke sowie Frau Galina Kamens am Klavier werden ein hochinteressantes, abwechslungsreiches Programm gestalten, in dem natürlich vorrangig Titel aus Bernsteins weltberühmten Musical "West Side Story" zu hören sein werden.

Das Konzert findet statt am Freitag, dem 19.10.2018 um 19 Uhr im Bernstein-Saal (Konzertsaal) der Eichsfelder Musikschule in Leinefelde.
Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden sind herzlich willkommen.

Konzertplakat