Eichsfelder Musikschule
Musikschule » Aktuelles » Erfolg beim Wettbewerb
+ + + +

Clara Stiefel aus Dingelstädt erfolgreich beim bundesweiten Musikwettbewerb

Eichsfelder Musikschülerin erreicht mit einem 1. Preis einen herausragenden Wettbewerbserfolg

Geschrieben von J.Greßler, Schulleiter
Datum: Montag, 12. November (12.11.2018)

Am vergangenen Wochenende (9. bis 11. November 2018) fanden die 27. Bad Sulzaer Musiktage statt, ein Musikwettbewerb, bei dem sich Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland dem musikalischen Leistungsvergleich stellen. In diesem Jahr kamen insgesamt 114 Teilnehmer.

Mit Clara Stiefel (11 Jahre) aus Dingelstädt war eine Schülerin der Eichsfelder Musikschule vertreten. In ihrer Kategorie "Querflöte" gingen 9 Teilnehmer/Innen im Alter von 10 bis 18 Jahren an den Start. Clara Stiefel erreichte mit 24 Punkten die höchste Punktzahl und somit den 1. Preis. Am Klavier begleitet wurde sie von Frau Olessya Koberstein, Klavierpädagogin an der Eichsfelder Musikschule.

Einmal mehr stätigt sich, dass eine mehr als solide Ausbildung an der Eichsfelder Musikschule als auch kontinuierlicher Fleiß, gepaart mit Begabung und Freude am Musizieren zu solchen besonderen Leistungen führen.

Gratulation und Anerkennung für diese herausragende Leistung gilt Clara sowie auch ihrer Fachlehrerin Stefanie Schünemann. Eine besondere Ehre ist es für Clara, mit ihrer herausragenden Leistung auch im Preisträgerkonzert (findet am Samstag, dem 17.11.18 in Bad Sulza statt) spielen zu dürfen.

Clara Stiefel und Frau Olessya Koberstein beim Wettbewerb in Bad Sulza 2018