Eichsfelder Musikschule
Musikschule » Aktuelles » Archiv » Hervorragender Wettbewerbserfolg
+ + + +

Ida Albrecht beim Carl-Schroeder-Wettbewerb

Anerkennungspreis für Eichsfelder Musikschülerin

Geschrieben von J.Greßler, Schulleiter
Datum: Montag, 29. Mai (29.05.2017)

Am vergangenen Wochenende fand in Sondershausen der renommierte Carl-Schroeder-Wettbewerb statt. Die Teilnehmer aus ganz Deutschland gehören zu den Leistungsspitzen ihrer Musikschulen. Ida Albrecht war in diesem Jahr die einzige Schülerin der Eichsfelder Musikschule. Sie ist erst 10 Jahre und erlernt nun schon das 3. Instrument. Im Alter von 5 Jahren begann sie mit dem Unterricht im Fach Blockflöte. Vor 2 Jahren wechselte sie dann zur Querflöte. Und zusätzlich nimmt das sehr talentierte Mädchen auch noch Klavierunterricht an der Eichsfelder Musikschule.
Beim Carl-Schroeder-Wettbewerb trat Ida nun mit Ihrer Querflöte an. Für ihre herausragende Leistung erhielt Ida 24 von 25 möglichen Punkten und damit einen 1. Preis sowie einen mit 50 Euro dotierten Anerkennungspreis.
Zu verdanken ist dieser beachtliche Erfolg vor allem ihrer Liebe zur Musik, ihrer Freude am Musizieren und ihrem Fleiß, nicht zuletzt natürlich auch der Unterstützung durch Eltern und Familie sowie ihrer ausgezeichneten Fachlehrerin Frau Waltraud Stadermann. In zuverlässiger Weise begleitete Herr Wolfgang Schneider am Klavier.
Nochmals: herzlichen Dank allen Beteiligten für das Engagment und Gratulation zum Erfolg!

Stolze Preisträgerin: Ida Albrecht (10 Jahre)